Öffentliches Bau- & Umweltrecht

VerfGH Bayern: Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen in Landschaftsschutzgebieten verfassungsgemäß

(01.10.2013) Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat am 27.09.2013 eine Popularklage gegen die Änderung von drei Landschaftsschutzverordnungen (Würmtal, Kreuzlinger Forst, Westlicher Teil des Landkreises Starnberg) zur Ermöglichung von Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen abgewiesen. Der VerfGH konnte insbesondere keinen Verstoß gegen das Willkürverbot aus Art. 118 Abs. 1 der Bayerischen Verfassung feststellen (Az.: Vf. 15-VII-12).Weiterlesen →
0

VGH BW: Berufungen der Gegner des Polders Schwanau bleiben erfolglos

(24.09.2013) Der für das Wasserrecht zuständige 3. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) hat mit den heute verkündeten Urteilen die Berufungen der Gemeinde Schwanau und zahlreicher Bürger gegen die Urteile des Verwaltungsgerichts Freiburg zurückgewiesen und damit die Anträge auf Aufhebung des Planfeststellungsbeschlusses für den Bau und Betrieb des Rückhalteraums Elzmündung abgelehnt.Weiterlesen →
0

VGH BW: Wohnhaus darf für den Bau des Fildertunnels abgerissen werden

(20.09.2013) Der Eigentümer einer Wohnung im Osten der Stuttgarter Innenstadt muss seine Wohnung bis zum kommenden Montag räumen, weil das Haus, in dem sich die Wohnung befindet, für die Bauarbeiten für Stuttgart 21 abgerissen wird. Das ist das Ergebnis eines Beschlusses des 5. Senats des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg vom 19. September 2013.Weiterlesen →
0

Im Bundestag notiert: Reformkommission Bau von Großprojekten

(20.09.2013) Die "Reformkommission Bau von Großprojekten" und die Interessen der Bauindustrie sind Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (17/14750). Die Abgeordneten kritisieren dabei, dass die Mehrheit der 36 Kommissionsmitglieder "direkt oder indirekt" am Bau von Großprojekten beteiligt sei.Weiterlesen →
0

Bauträger: Energieeffizienz sehr viel stärker nachgefragt als 2008

(19.09.2013) Kurzatmige Trends und schnelllebige Hypes sind ihre Sache nicht: Vielmehr ist die Baubranche dafür bekannt, dass neue Entwicklungen ihre Zeit brauchen. Doch fünf Jahre sind auch am Bau eine lange Zeit. BauInfoConsult ist in einer neuen Untersuchung unter Bauträgern der Frage nachgegangen, welche Nachfragetrends seit 2008 das Bauen verändert haben. Vor allem Energieeinsparung und Energieeffizienz spielen im Jahr 2013 eine deutlich größere Rolle. Doch auch andere Themen sind in den letzten Jahren deutlich stärker in den Vordergrund gerückt.Weiterlesen →
0

Effizientes Heizen hilft Geld zu sparen

Verbraucher sollten die Heizung warten lassen

(16.09.2013) Anlässlich der bevorstehenden Heizperiode weist der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) darauf hin, dass sich durch einige leicht durchzuführende Maßnahmen bis zu 15 Prozent der Heizkosten einsparen lassen.Weiterlesen →
0

Vorbeugender Brandschutz auf dem Dach

(16.09.2013) Regelmäßig erfolgt der Einbau und die Eindichtung von Lichtkuppeln durch das Dachdeckergewerk. Dienen diese Komponenten der Rauchableitung oder sind sie sogar als natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) zu verstehen, müssen einige normative Besonderheiten beachtet werden, um die Funktionstüchtigkeit im Brandfall zu gewährleisten.Weiterlesen →
0

BVerwG: Zulässigkeit eines bordellartigen Betriebes in Berlin weiter offen

(13.09.2013) Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 12.09.2013 entschieden, dass das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG) über die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit eines bordellartigen Betriebes ("Laufhaus") im zweiten bis fünften Obergeschoss eines siebenstöckigen Gebäudes in Berlin-Schöneberg erneut zu entscheiden hat.Weiterlesen →
0

Solarstrom-Speicher: Neue Informationskampagne schließt Wissenslücken

(06.09.2013) Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) hat die erste große Informationskampagne zu Solarstromspeichern für Handwerker und Verbraucher gestartet. Das gab der Solarverband am 04.09.2013 in Berlin bekannt. Mit finanziellen Mitteln des Bundesumweltministeriums und unter Co-Finanzierung aus der Solarbranche informiert die Kampagne des BSW-Solar kostenlos ...Weiterlesen →
0

NRW: „Zeitgemäßer Denkmalschutz“ in der Debatte

(05.09.2013) Historische Gebäude stiften Identität - stellen investitionswillige Eigentümer aber oft vor erhebliche Herausforderungen. Anspruchsvolle und zeitgemäße Lösungsvorschläge erörtern Experten aus Denkmalschutz, Kommunen und Unternehmen am 18.09.2013 in Köln. Unter der Überschrift "Altes bewahren. Neues zulassen" ...Weiterlesen →
0
Page 68 of 75 «...4050606667686970...»